Sicher Einkaufen mit Trusted Shops
und Geld-zurück-Garantie.

Pethro Complex Gelenkpulver

 (1)

 Pethro Complex Gelenkpulver

 Neu! P e t h r o complex
Die natürliche Hilfe bei Gelenkproblemen
 

Pethro complex ist ein Ergänzungsfuttermittel (Pulver) für Hunde und Katzen mit Gelenkbeschwerden. Es enthält nur ausgewählte Zutaten, die in der Summe ihrer Eigenschaften entzündungshemmende Therapien unterstützen.
Pethro complex kann helfen die Beweglichkeit deines Tieres zu erhöhen bzw. wieder herzustellen.

Ziel ist es, die Selbstheilungskräfte der degenerativen Gelenke wieder zu aktivieren, indem unsere innovative Rezeptur hilft die Gelenkentzündungen zu bekämpfen, Bewegungsschmerzen zu lindern, sowie die Entlastung der betroffenen Gelenke zu unterstützen. Gleichzeitig liefert Pethro complex natürliche „Gelenkbausteine“.

Neu!! Die Phospholipide aus der Grünlippmuschel und dem Lecithin bilden zusammen einen effektiven Phospholipidkomplex. Diese „natürliche Fettzusammensetzung“ erhöht die Bioverfügbarkeit der Zutaten.

Sobald sich die Beweglichkeit verbessert und dadurch die betroffenen Gelenke wieder vermehrt belastet werden können, beginnen die entzündeten Gelenke mit der Regeneration/ Heilung, z. B. durch die Neubildung der extrem wichtigen „Gelenkschmiere“, sowie von Knorpel- und Gewebemasse.

Aufgrund der Chronizität der Gelenkbeschwerden muss oft eine dauerhafte Therapie erfolgen. Pethro complex enthält nur natürliche Zutaten und ist zur dauerhaften bzw. lebenslangen Einnahme geeignet.

Pethro complex enthält keine Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe, ist frei von Scharf-/ Bitterstoffen und ist nicht vitaminisiert.

Das Grünlippmuschelextrakt ist nicht entölt und enthält alle Bestandteile des Muschelfleisches (full spectrum). Hinweis: Produkt hat eine "fischige" Geruchsnote.

 

 

Direkt zu Produktauswahl - klick    
 

Ergänzungsfuttermittel für Knorpel und Gelenke.

Fütterungsempfehlung:

Kleine Hunde und Katzen täglich einen gestrichenen Messlöffel
(0,5 g) pro 5 kg Körpergewicht.

Hunde ab 10 kg täglich einen gehäuften Messlöffel
(1,4 g) pro 10 kg Körpergewicht.

Wir empfehlen die parallele Zufütterung hochwertiger Super Marine Omega -3 Fettsäuren aus unserem Angebot.

 

Zusammensetzung:    Analytische Bestandteile:
Ackerschachtelhalmpulver (Equisetum arvense), Grünlippmuschelextrakt (Perna canaliculus), Methylsulfonylmethan (MSM), Kurkumapulver (Curcuma longa l.), Kurkumaextrakt, Lecithin (nativ) Rohprotein 25,3%, Rohfett 4,5 %
Rohasche 9,8 %,Rohfaser 3,1 %.

 

Zusatzstoffe:

pro
kg

pro Messlöffel
0,5 g

pro Messlöffel
1,4 g

   Ackerschachtelhalm

350 g

175 mg

490 mg

   Grünlippmuschelextrakt (fs) - nicht entölt

315 g

158 mg

441 mg

   MSM (organischer Schwefel)

215 g

108 mg

301 mg

   Kurkuma

60 g

30 mg

84 mg

   Kurkumaextrakt
                  davon: Curcuminoide/ Curcumin

35 g
33 g

1,8 mg
1,6 mg

4,9 mg
4,5 mg

   Lecithin nativ

25 g

1,3 mg

3,5 mg

 

 Zutaten:

 

     Ackerschachtelhalm

 

Ackerschachtel enthält die Mineralstoffe Kalium und Kalzium (ca. 3 %) sowie ca. 7% Kieselsäure, welche wichtig für das Fell und die Krallen sind. Diese 7% Kieselsäure enthalten wiederum 10% wasserlösliche Silikate. Wasserlösliche Silikate werden hoch und schnell verstoffwechselt und helfen beim Knorpelaufbau und sind zudem bindegewebefestigend.

Weiterhin enthalten sind Pflanzensäuren, Saponoide, und die Flavonoide/ Glykoside Kämpferol und Quercetin.Diese Bestandteile haben eine antioxidative und entzündungshemmende Wirkung. Quercetin ist zudem ein Antihistaminikum/ Anitiallergikum.

 

     Grünlippmuschelextrakt ( full spectrum - nicht entölt)

 

Die neuseeländische Grünlippmuschel (Perna canaliculus) enthält in ihrer natürlichen Zusammensetzung (= full spectrum) Vitamine, Proteine, verschiedene Phospholipide (davon ca. 40% Omega-3) und einen hohen Anteil an bioaktiven Glucosamino-glycanen (GAG). Glucosaminoglycane sind wesentliche Grundbausteine der Knorpelmasse und zudem entzündungshemmend.

Die Phospholipide (plus Lecithin) sind effektive Biobooster für das im Kurkuma enthaltene Curcumin.

 

     MSM (organischer Schwefel)

 

MSM (Methylsulfonylmethan) entgiftet den Körper, wirkt entzündungshemmend, beschleunigt die Reparatur und den Aufbau körpereigener Zellen und kann schmerzlindernd sein. Organischer Schwefel ist ein wichtiger Bestandteil der Gelenkschmiere und auch der Innenschicht der Gelenkkapsel.

 

     Kurkuma und Kurkumaextrakt (Curcumin)

 

Die ayurvedische Heilpflanze Kurkuma enthält ätherische Öle und insbesondere verschiedene Curcuminoide. Das am meisten enthaltene und auch wichtigste ist das Curcumin. Kurkuma enthält aber nur ca. 3% dieser wertvollen Entzündungshemmer. Dies ist zu wenig, zumal Curcumin sehr schlecht verstoffwechselt wird.
Wir geben daher noch einen Kurkumaextrakt hinzu, der 95% Curcuminoide enthält. Damit erhöht sich der Curcuminanteil deutlich. Der Phospholipidkomplex aus Grünlippmuschel und Lecithin erhöht die Wasserlöslichkeit des Curcumin und somit auch die Bioverfügbarkeit.

 

     Lecithin (nativ, aus Sonnenblumenkernen)

 

Lecithin bildet zusammen mit den Phospholipiden aus der Grünlippmuschel einen effektiven Phospholipidkomplex und kann durch Emulgation des nur fettlöslichen Curcumin dessen Bioverfügbarkeit im Dünndarm erhöhen.

 
FAQ
 
Warum sind in Pethro keine Vitamine enthalten?
 
Um eine Aufdosierung zu verhindern, enthält Pethro keine zugesetzten Vitamine. Somit können Vitaminpräparate oder vitaminisiertes Futter weiter verwendet werden.
 
Warum sind z. B. kein Glucosaminsulfat, Chondroitin-sulfat, Kollagen, Hyaluron oder keine Gelatine in Pethro enthalten?
 
Wenn die Gelenkbeschwerden durch die Entzündungshemmung verbessert werden ist der Stoffwechsel des Vierbeiners durchaus in der Lage die oben aufgeführten Zutaten durch die ausgewogene und auf die Krankheit abgestimmte Nahrungs-aufnahme mit hoher Bioverfügbarkeit selber auszubilden.
Der Stoffwechsel soll arbeiten.
 
Gibt es Unverträglichkeiten?
 
Pethro wird sehr gut vertragen. In sehr seltenen Fällen kann es zu Blähungen, Durchfall oder auch vereinzelt zu Verstopfungen kommen. Allergene Reaktionen sind nicht auszuschließen, bisher aber nicht vorgekommen. Das empfindliche Tier sollte sich zunächst durch geringe, aber täglich erhöhte Dosiermengen an die ihm unbekannten Inhaltsstoffe gewöhnen.
Nach sieben Tagen sollte die Verzehrempfehlung erreicht sein.
 
Gibt es Wechselwirkungen und kann ich Pethro gleichzeitig mit Medikamenten füttern?
 
Dies ist natürlich primär vom Medikament abhängig und kann im Zweifel nur vom Tierarzt / -ärztin oder Therapeuten / -in entschieden werden. Sofern Bedenken bestehen und/ oder nach Rücksprache mit dem Arzt oder Therapeuten zuerst mit Pethro füttern und zwei Stunden später die Medikamente nachfüttern oder umgekehrt.
 
Kann ich Pethro auch präventiv (vorsorglich) füttern?
 
Durchaus. Wir empfehlen für das gesunde Tier unsere Verzehrempfehlung zu halbieren.
 
Kann ich Vitamine dazu geben?
 
Durchaus möglich. Aber eine ausgewogene Ernährung liefert dem Tier grundsätzlich ausreichend Vitamine und Mineralstoffe. Viele Fertigfutter enthalten auch schon entsprechende Zusätze.
 
Riecht Pethro „fischig“?
 
Ja ein wenig, dies kann allerdings nicht pauschal beantwortet werden, da es von der sensorischen Wahrnehmung der Tierhalter/ -innen abhängig ist. Viele Tierhalter haben mit der Geruchsbildung von Pethro überhaupt keine Probleme, mache sind ein wenig empfindlicher. Der Ackerschachtel gibt dem Pulver zudem ein leicht „minziges“ Aroma.
 
Wie weit komme ich mit Pethro?
 

Verzehrempfehlung für Katzen und kleine Hunde bis 10 kg:

Täglich 1 gestrichener Messlöffel ( 0,5 g) pro 5 kg Körpergewicht.

Doseninhalt 50 Gramm reicht für:

 

Hunde und Katzen

bis 5 kg Körpergewicht

bis 10 kg Körpergewicht

präventiv

200 Portionen á 0,25 g
(1 halber, gestrichener Messlöffel)

100 Portionen á 0,5 g
(1 gestrichener Messlöffel)

Gelenkbeschwerden

100 Portionen á 0,5 g
(1 gestrichener Messlöffel)

50 Portionen á 1,0 g
(2 gestrichene Messlöffel)

 

Verzehrempfehlung für Hunde ab 10 kg:

Täglich 1 gehäufter Messlöffel (1,4 g) pro 10 kg Körpergewicht.

Doseninhalt 145 Gramm reicht für:

 

Hunde

ab 10 kg
Körpergewicht

ab 20 kg
Körpergewicht

ab 30 kg
Körpergewicht

präventiv

290 Portionen á 0,5 g
(1 gestrichener
Messlöffel)

104 Portionen á 1.4 g
(1 gehäufter Messlöffel)

76 Portionen á 1,9 g
(1,5 gehäufte
Messlöffel)

Gelenk-
beschwerden

104 Portionen á 1,4 g
(1 gehäufter Messlöffel)

52 Portionen á 2,8 g
(2 gehäufte Messlöffel)

35 Portionen á 4,2 g
(3 gehäufte Messlöffel)

 

Sind Omega-3 Fettsäuren als Co-Faktor wichtig?
 

Ist das Tier gesund reichen die in Pethro enthalten Omega-3 Fettsäuren zur täglichen Futterergänzung aus. Ist das Tier erkrankt, ist die zusätzliche Zufütterung von Omega-3 Fettsäuren sehr sinnvoll.

Die in Omega-3 aus Fischöl enthaltenen Fettsäuren EPA und DHA sind oft wesentliche Bestandteile entzündungshemmender und gelenkregenerierenden Therapien.

Wir empfehlen Fischöl- bzw. Konzentrate da hier EPA und DHA unmittelbar bereitgestellt wird. Bei pflanzlichen Ölen sind nur Vorstufen enthalten die im Tier erst zu EPA und DHA umgewandelt werden müssen.

In unserem Angebot gibt es eine Auswahl an Omega-3 Fettsäuren als Kapseln.

Die Gelatinekapsel hat Vorteile gegenüber der Flaschenware da die empfindlichen Omega-3 Fettsäuren in der Kapsel viel besser gegen Oxidation durch Sauerstoff geschützt sind. Jede Kapsel enthält zudem bis zu 200 mg hochwertige Rindergelatine. Die gibt es „kostenlos“ dazu.



Pethro Complex Gelenkpulver
 
Artikel 1-1 von 1
 
 
Artikel 1-1 von 1
 


Lse V9.0.25