Sicher Einkaufen mit Trusted Shops
und Geld-zurück-Garantie.

Chlorella Qualität

Chlorella premium - Qualität

Chlorella premium zeichnet sich aus durch die satte grüne Farbe, den algentypischen aber milden Geschmack und das frische Aroma.

Chlorella premium ist frei von Lactose oder Gluten und enthält keine Farb-, Geschmacks- oder Konservierungsstoffe. Strenge Kontrollen schon während des Wachstums, der Ernte und der nachfolgenden Produktion sind Standard bei unseren Produzenten.

OPC - Qualität

Unsere Qualitätskontrolle:

Unabhängig von den uns vorliegenden Herstellerzertifikaten und den Zolleingangsprüfungen lassen wir Chlorella premium im Rahmen unserer Qualitätskontrollen von einem unabhängigen Deutschen Prüfinstituten regelmäßig testen.

 

Prüfinstitut:

Analyseauftrag:

Prüfergebnis/

IGV GmbH

Schwermetalle:
Blei, Cadmium, Quecksilber

Keine
Beanstandungen

IGV GmbH

essentielle Fettsäuren:
Omega-3 ALA/ Alpha-Linolensäure:
Omega-6 LA/ Linolsäure:


1.580 mg/ 100 g
1.520 mg/ 100 g

Die schnelle Verarbeitung des frisch geernteten und bei ca. 40ºC schonend sprühgetrockneten Algenmaterials ist ein weiteres, bedeutendes Qualitätsmerkmal. Aufgrund der engen Kooperation mit unseren Lieferanten können wir garantieren, dass Chlorella premium immer unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen und denen unserer Kunden und Therapeuten entsprechen.

VERPACKUNG

Entsprechend unserer hohen Produktqualität verzichten wir auf billige Verpackungen. Bei uns finden Sie keine Papprohre, Folienbeutel oder Papiertüten. Alle CONCEPT Produkte sind in dichten, stabilen und wieder verschließbaren HDPE- oder PET-Dosen verpackt. Mitgeliefert wird ein stabiler Schnapp- bzw. Schraubverschluss. Damit können die Dosen beliebig oft wieder luftdicht verschlossen werden.

LAGERUNG

Vermeiden Sie es immer den Lieferbehälter unnötig zu öffnen. Luftsauerstoff, Feuchtigkeit und Licht sind sehr problematisch für Mikroalgen. Wenn Sie größere Mengen zu Haus lagern, dann entnehmen Sie z. B Ihre Wochenportion dem Lieferbehälter und verwenden dafür ein kleines luftdichtes, lichtgeschütztes Gefäß oder ein kleines Violett-Glas.

Ihre Finger beherbergen viele Bakterien und Keime. Entnehmen Sie bitte Inhalte daher immer mit einem sauberen Löffel aus Ihrer Besteckschublade. Kühl und trocken lagern bedeutet nicht, dass Sie Mikroalgen im Kühlschrank lagern. Dies führt aufgrund der zwangsläufig entstehenden Temperaturschwankungen zur Bildung von Kondensat (Feuchtigkeit) im Behälter. Die Lagerung, z. B. im Küchenschrank, ist völlig ausreichend.

»zurück zur Chlorella-Übersicht


Lse V9.0.25