Sicher Einkaufen mit Trusted Shops
und Geld-zurück-Garantie.

OPC - Rote Traube / Qualität

OPC - Qualität

Unsere Qualitätskontrolle:

Jede Charge wird beim Institut für Ernährungswissenschaften (Biologisch-Pharmazeutische Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena) mittels TEAC und ORAC Test auf die die antioxidative Kapazität getestet. Das gleiche gilt für die "reinen OPCs". Mit dieser Analyse beauftragen wir die technische Universität München. Überprüft wird jeweils, ob unsere Spezifikationen eingehalten werden.

Messungen anioxidative Kapazität Uni Jena

Testverfahren

Unsere Anforderung
pro 100 g:

Testergebnis


H-TEAC
(hydrophil)

min. 170,00 mmol

199,99 ± 7,6 mmol

H-ORAC
(hydrophil)

min. 150,00 mmol

170,40 ± 4,2 mmol

Analyse der "reinen OPCs" TU München

Catechine und OPCs (Proanthocyanidine):

Testergebnis mg/ g:

Catechin

8,584

Epicatechin

5,161

Summe monomere Catechine:

13,741

Procyanidin B2

3,246

Procyanidin B5

0,392

Sonstige Proanthocyanidine

12,347

Summe OPCs:

15,985



Lse V9.0.25